ÖQS Qualitätszertifikat Link zur Leichter Lesen Version

Sie befinden sich hier: Leichter lesen
Lernfest 2008

Ein buntes Fest von vielen für viele gestaltet!

Die Caritaseinrichtungen, die katholische Jugend, die Behindertenseelsorge und das Team des Bildungshauses Schloss Großrußbach haben ein tolles Programm zusammengestellt! Ein Tag unter dem Motto: entdecken-staunen-lernen gibt viele Möglichkeiten zur Begegnung, zur Beschäftigung, zum Spielen und Lernen.

In Kooperation mit dem Bildungs- u. Heimatwerk NÖ, der Jugend Großrußbach, dem Jugendrotkreuz, der Schule für Gesundheits- u. Krankenpflege Mistelbach, der Freiwillige Feuerwehr Großrußbach, der Musikschule Großrußbach, den Teilnehmer/innen des Lerngangs„Märchen begreifen“ im Bildungshaus und mit vielen Stars wird dieser Tag zu einem Erlebnis für alle!

Los geht es am Samstag, 14. Juni 2008, um 10.00 Uhr mit der feierlichen Eröffnung des Fests und der Kunstausstellung "farbenspiele" der Caritas-Kunstgruppen Retz und Hollabrunn durch Landtagsabgeordneten Karl Wilfing in Vertretung des Herrn Landeshauptmanns Dr. Erwin Pröll, Bischofsvikar Matthias Roch und Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner. Die Auftritte der Band "Mundwerk" und der Pantomimin McBee auf der Hauptbühne im Schlosshof sowie ein Ökumenischer Gottesdienst mit Superintendent Hansjörg Lein, Caritasdirektor Michael Landau und dem integrativen Chor RhythMix sind nur einige der Höhepunkte an diesem Tag. Das Rahmenprogramm mit Mal- und Kreativworkshops, "Dialog im Dunkeln", einem Rollstuhlparcours, dem Kasperl oder Märchen für die Kleinen soll keine Langeweile aufkommen lassen.

©
Wir danken den Unterstützern des Lernfestes 2008 - besonders dem Land NÖ, der Raiffeisenlandesbank Wien-NÖ und der Fa. baumax

Höhepunkte aus dem Programm

des Integrativen Lernfestes am 14. Juni 2008 im Bildungshaus Schloss Großrußbach - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
10:00   Eröffnung des Festes und der Bilderausstellung mit LAbg. Mag. Karl Wilfing,
Bischofsvikar Dr. Matthias Roch und Bezirkshauptmann Dr. Norbert Haselsteiner
musikalisch begleitet von der Musikschule Großrußbach
10:30   Prominentenfußballmatch im Riesenwuzzler Politikerauswahl gegen Fußballmannschaft behinderter Menschenab
10:30          Mal- u. Kreativworkshops, „Dialog im Dunkeln“ (Wie ist es, wenn mann/frau blind ist?) Workshop „Hör mal zu“ (Wie ist es, wenn mann/frau schwerhörig ist?) –  mit Hörtests bis 14:00 Uhr; Sinnesstraße (Teste deine Sinne!), Rollstuhlparcours, Kreistänze …Märchenaktivitäten beleben das Gelände, Bauerngolfstationen, Informationsbereiche, Weltladenstand
ab 11:00          Riesenwuzzler – Fußball der anderen Art für alle, die gerne spielen wollen
11:00   Lesung von NR Dr. Franz Josef Huainigg mit „Ohrenschmaus“ Literaturpreisträger
11:00/14:00     Kasperltheater
11:00/13:00     Auftritt der Behindertenband „Mundwerk“ aus der Steiermark
11:00   Workshop mit Begleithund – Hundevorführung auf der Hauptbühne (12:15)12:00/14:00     Auftritt der Musikschule Großrußbach
13:00/15:00     Kreistänze für jedermann/jederfrau im Festsaal mit Ulli Bixa
14:00   Trommeln im Festsaal
14:30   Märchenworkshop zum Zuhören, Mitmachen, Mitspielen
14:30   Workshop „Gottes Liebe ist so wunderbar“
15:00   Auftritt von McBee – Pantomimeshow mit der gehörlosen Künstlerin Sabine Wallner aus Graz
16:00   Ökumenischer Gottesdienst mit Caritasdirektor Msgr. DDr. Michael Landau und Superintendent Hansjörg Lein – musikalisch gestaltet von „Rhythmix
16:45   Musikalischer Abschluss mit dem Auftritt von MC Ron – Ronny Pfennigbauer-  Gewinner von “Bühnenluft - Starmania For Handicapped People”

u.v.m. – für Speis und Trank ist gesorgt!
Lernassistent/innen der Schule für Gesundheits- u. Krankenpflege Mistelbach unterstützen Sie gerne auf diesem Fest. Gebärdendolmetsch auf Abruf vorhanden. Zur Überwindung der Treppen im Schlossgebäude stellt die Firma Heilbehelfe Fruehwald uns eine Treppenraupe zur Verfügung - Danke dafür!

Größere Gruppen (ab 8 Personen) bitten wir aus organisatorischen Gründen um telefonische Anmeldung unter 02263/6627 - Bildungshaus Schloss Großrußbach.

Anreiseinformationen unter www.bildungshaus.cc !

Berichte über das Lernfest bei anderen:
Erzdiözese Wien - www.stephanscom.at
Bildungs- und Heimatwerk NÖ - Barrierefreie Erwachsenenbildung
Das Lernfest 2007 im Rückblick (viele Fotos) - Bildungshaus Großrußbach

©
Lernfest Logo mit Plakat im Hintergrund zum Download!

Leichter Lesen Programm - einfach auf das Bild klicken!
Leichter Lesen Programm hier zum Abrufen - einfach auf das Bild klicken

©
Orientierungplan Gästehaus Großrußbach Lernfest 2008

©
Orientierungsplan Schloss Großrußbach Lernfest 2008

©
Orientierungsplan Schloss Großrußbach Lernfest 2008 - 1 Stock

Das war das Lernfest 2008

©
Eröffnung mit LAbg. Mag. Karl Wilfing

Sonnige Begegnungen - Lernfest im Bildungshaus Großrußbach

Bei Sonnenschein und strahlenden Gesichtern der Besucher/innen eröffnete LAbg. Bgm. Mag. Karl Wilfing das Lernfest 2008 im Bildungshaus. Viele Familien und Gruppen sind am Samstag nach Großrußbach gekommen. Das Fußballspiel im Riesenwuzzler hat die Mannschaft der Behindertenauswahl gegen die Politiker mit 8:7 gleich gewonnen. Bischofsvikar Prälat Matthias Roch freute sich über das vielfältige Programm dieses Tages. Bezirkshauptmann Dr. Norbert Haselsteiner gratulierte dem Bildungshaus zu dieser tollen Aktion. Bereits zum 2. Mal wurden Menschen mit und ohne Behinderung zu einem erlebnisreichen Tag der Begegnung eingeladen. „Möge dieses Beispiel zum Abbau der Barrieren im Kopf viele Nachahmer/innen finden“, so Haselsteiner. LAbg. Karl Wilfing betonte in seiner Eröffnungsrede die jahrzehntelangen Impulse des Bildungshauses für das Weinviertel und wünschte sich, dass „viele Menschen hier die besonderen Talente der Künstler/innen am Lernfest entdecken und darüber staunen können.“ Gemeinsam mit den Einrichtungen der Caritas der Erzdiözese Wien, der Katholischen Jugend und der Behindertenseelsorge wurde dieses Fest gestaltet. Mit dabei war auch das Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich und das Jugendrotkreuz des Bezirkes Korneuburg. Die Raiffeisen Landesbank Wien-Niederösterreich, das Land Niederösterreich und die BauMax-Gruppe haben das Lernfest heuer großzügig unterstützt.

Höhepunkte des Tages waren der Auftritt der integrativen Band „Mundwerk“ und die Präsentationen der Musikschule Großrußbach. Am Nachmittag begeisterte die Pantomimekünstlerin Mc Bee aus Graz das Publikum. Krönender Abschluss war der Gottesdienst mit Superintendent Mag. Hansjörg Lein und Caritasdirektor Dr. Michael Landau. Dr. Landau forderte die Besucher/innen auf, in der persönlichen Begegung das Gebot der Nächstenliebe aktiv täglich neu zu leben. Ganz am Ende um 17:00 Uhr sang MC Ron – Ronny Pfennigbauer aus Korneuburg seine bekannten Lieder und sorgte für Stimmung im Innenhof des Bildungshauses Schloss Großrußbach.

Gleichzeitig mit dem Lernfest wurde auch die Ausstellung „farbenspiele“ eröffnet. Otto Lambauer von der Caritas betonte die vielfältigen Ausdrucksformen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Gerade beim Lernfest zeigt sich, wie vielfältig die Talente in unserer Gesellschaft sind. Die Ausstellung kann noch bis 10. September in Großrußbach besucht werden. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch telefonisch über die Öffnungszeiten des Bildungshauses unter 02263/6627.

Das große Angebot an Workshops während des Lernfestes 2008 umfasste viele Erfahrungsmöglichkeiten. Vom Rollstuhlparcours über den Hörtest bis zum Dialog im Dunkeln konnte man die eigenen Sinne schärfen. Eine eigene Straße der Sinne hat zum Ausprobieren eingeladen. Die Therapiehundevorführung, der Mal- und Kreativbereich und vieles mehr wurden von den über 300 Besucher/innen eifrig genutzt.

©
Gäste aus nah und fern ...

©
Eröffnet wurde mit einem Fußballspiel im Riesenwuzzler - die Behinderten gewannen 8:7 gegen die Politikerauswahl!

©
Lesung mit NAbg. Franz Josef Huainigg - ein berührendes Erlebnis. Er hat gemeinsam mit den Ohrenschmaus-Literaten gelesen.

©
Die Band Mundwerk aus der Steiermark sorgte für Stimmung - Sonne, gute Laune und viel Spass ... das war das Lernfest 2008!

©
Caritasdirektor Dr. Michael Landau und Mag. Hans-Jörg Lein feierten den Abschlussgottesdienst - hier mit Renate Trauner und Franz Knittelfelder vom Lernfestteam

©
Viele Workshops begeisterten die Besucher/innen ... hier beim Märchenerzählen

©
MC Ron und Mc Bee waren die Höhepunkte am Schluss - hier die vielen Zuseher/innen bei der Mc Bee Show

Mehr Fotos finden Sie unter: http://goestl.globl.net/?b=405 , dort links bei den Rubriken:
Pfarren > Erzdiözese Wien > Lernfest2008 (Danke an Markus Göstl für dieses Service!)

Danke an alle Mitarbeiter/innen, Künstler/innen und Lernassistent/innen!
Danke allen, die das Lernfest 2008 in irgendeiner Form unterstützt haben!
Danke besonders unseren Hauptsponsoren:

Land Niederösterreich - Büro Landesrätin Dr. Petra Bohuslav
Raiffeisen Landesbank Wien-Niederösterreich
Baumax

Ein Bild vom Infobereich - hier der Infostand vom Bildungs- und Heimatwerk NÖ - Projekt BEN

©

Beratung zum HÖREN im Hörworkshop und beim Hörtest

©

©

©

(red)


Druckansicht

Zurück