ÖQS Qualitätszertifikat Link zur Leichter Lesen Version

Sie befinden sich hier: Home - Hauptseite
Sie sind eingeladen!
© bh grossrussbach logo

Bildungshaus Schloss Großrußbach der Erzdiözese Wien - seit 1953 im Weinviertel - ein Jubiläumsherbst für alle!

Feiern Sie den 65. Geburtstag des Bildungshauses mit uns!
Sie sind herzlich eingeladen!

Mittwoch, 14. November 2018, 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Großrußbach

FESTGOTTESDIENST 65 JAHRE
BILDUNGSHAUS SCHLOSS GROSSRUSSBACH


mit Bischofsvikar Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky
anschließend Festakt mit Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing in Vertretung Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u.a.
Musikalische Gestaltung: StimmMOSAIK unter der Leitung von Dr.in Maria Gager
anschließend Agape – Zeit zur Begegnung im Bildungshaus

Ab 16:00 Uhr: "open house" Zeit zur Begegnung bei Kaffee/Kuchen/Bücherflohmarkt ...

© bildungshaus grossrussbach
Sie sind herzlich willkommen!

Im Rahmen der herbstlichen Jubiläumszeit laden wir besonders ein:

Diözesane Umweltpreisverleihung 2018 in Großrußbach
 
Wir laden ganz herzlich zum Festakt am Freitag, 16. November 2018 um 17.00 Uhr ins Bildungshaus Schloss Großrußbach der Erzdiözese Wien, Schlossbergstraße 8, 2114 Großrußbach ein.
Festakt mit Weihbischof Dr. Anton Leichtfried, Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky, Superintendent Mag. Lars Müller-Marienburg, LH-Stellvertreter
Dr. Stephan Pernkopf !
 

 

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:30 Uhr
Konzertabend mit STOAHOAT reloaded + Isolde Kerndl
Isolde Kerndl, J. Koppensteiner, T. Mayerhofer, J. Teuschl und Fl. Weiß

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Generalversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Bildungshauses
18:00 Uhr hl. Messe, 19:00 Uhr Generalversammlung
Obfrau Cäcilia Kaltenböck und Vorstand

Freitag, 7. Dezember 2018, 19:00 Uhr
Konzertabend „A bissle Weihnacht“ Gruppe „Bluatschink“ aus dem Lechtal

Anmeldung (Kartenreservierung) unbedingt erforderlich unter: 022636627 oder per Mail - nutzen Sie unser Kontaktformular!

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger

© nön

(red)


Druckansicht

Zurück